Call for Contributions: Gestalten Sie den FUKO 2023 mit!

Wir freuen uns über innovative und interessante Beitragsideen.

Zu Fuß unterwegs sein ist so normal, dass die Vorteile, die das Zufußgehen mit sich bringt, oftmals nicht wahrgenommen werden. In der Planung wurde – und wird teilweise noch immer – Fußverkehr „einfach mitgemacht“. Dabei ist Fußverkehr ein elementarer Bestandteil der Verkehrswende und verdient dementsprechend Aufmerksamkeit und Raum. Der Fußverkehrskongress FUKO 2023 in Bremen trägt dem Rechnung.

Wir laden Sie herzlich ein, sich aktiv mit einem Beitrag am FUKO zu beteiligen.

Ab sofort können bis zum 4. Dezember 2022 Beiträge eingereicht werden.

Der Call for Contributions für den FUKO richtet sich an:

  • Praktiker:innen und Wissenschaftler:innen:
    Beiträge sind in klassischer Form möglich, gern interaktive Formate. Beitragslänge: 30 Minuten; bei klassischen Vorträgen ca. 10 Minuten für Rückfragen und Diskussion.
  • Studierende/Nachwuchswissenschaftler:innen:
    Beiträge als DIN A0-Poster zur Posterausstellung und Posterwalk. Teilnahme am Kongress ist erforderlich.
    Ziel: Nachwuchsförderung und Wissenstransformation von Forschung & Lehre in die Praxis.

Den ausführlichen Call finden Sie hier. You can find the complete call in English here.

Poster und Beiträge sind insbesondere zu diesen sechs Themenbereichen gewünscht:

Die Innenstädte leiden nicht erst seit der Corona-Pandemie unter schwachen Besucher­zahlen, dabei sind sie die historischen, kulturellen und sozialen Zentren der Städte. Wie werden Innenstädte und Stadtteilzentren wieder attraktiv? Wie gelingt die Transformation zur autofreien Innenstadt? Welche Impulse schaffen Räume für Kreativität, Begegnung und gesellschaftliche Teilhabe? Wie gelingt die starke Verknüpfung mit dem ÖPNV?

Design for all und eine fußverkehrsfördernde Infrastruktur sind Basis für Teilhabe und attraktive öffentliche Räume. Doch wie gelingt die integrative Umsetzung fußverkehrs­fördernder Infrastruktur? Wie fördern sich Fuß- und Radverkehr gegenseitig? Wie werden Baustellen verkehrssicher und barrierefrei gestaltet?

Zufußgehen ist die Basismobilität und 10.000 Schritte am Tag halten uns fit. Warum gehen viele Kinder oder ältere Menschen im Alltag jedoch nicht selbstständig zu Fuß? Wie kann Fußverkehr eine Rolle bei der Inklusion spielen und den sozialen Zusammenhalt stärken? Wie kann Fußverkehr in der Gesundheitsförderung gezielt eingesetzt werden?

In der Verkehrsmodellierung spielt Fußverkehr aktuell kaum eine Rolle. Es sind große Datenlücken vorhanden und es braucht neue Zähl- und Erhebungsmethoden. Wie kann Fußverkehr in Verkehrsmodelle integriert werden? Wie kann Fußverkehr statistisch sichtbar werden? Wie können Daten stärker sensible Verkehrsteilnehmende berücksichtigen?

Klimawandel, Corona und steigende Energiekosten sind die Herausforderungen des Jahrzehnts. Wie können wir diese für die Fußverkehrsförderung nutzen? Ist die Post-Corona-Stadt fußgängerfreundlich? Wie fördern Klimaanpassungsstrategien die umweltfreundlichste Art der Fortbewegung? Bringt die Schwammstadt nasse Füße oder attraktive Wege?

Viele Kommunen erarbeiten Fußverkehrskonzepte, führen Fußverkehrs-Checks durch oder richten Stellen für Fußverkehrsbeauftragte ein. In der Praxis läuft die Umsetzung oft schleppend. Ist unser Planungssystem zu komplex? Woher bekommen wir Planer:innen und wie bilden wir diese aus? Welche Förderprogramme braucht es und wie können Förderzugänge effektiv genutzt werden?

Weitere Themen sind willkommen, sprechen Sie uns gerne an.  

Anmeldung zum FUKO 2023 Bremen

Ich bin an der Teilnahme am FUKO 2023 in Bremen interessiert und möchte informiert werden, sobald die Anmeldung möglich ist.

Kontakt

Die Seite fussverkehrskongress.de wird von der Planersocietät betreut. Wenn Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne. Schreiben Sie uns: fussverkehrskongress@planersocietaet.de

Planersocietät
Dr.-Ing. Frehn, Steinberg & Partner
Stadt- und Verkehrsplaner

Gutenbergstraße 34
44139 Dortmund

Tel.: 0231/99 99 70-0

Internet: https://planersocietaet.de
E-Mail: info [at] planersocietaet.de